VCS

Es weihnachtete sehr…

…am letzten Sonntag im „Hotel am Rhein“ in Wesseling!

Zur Weihnachtsfeier 2019 im adventlich geschmückten Saal des Hotels fanden sich zahlreiche Mitglieder mit ihren Familien ein.

Nachdem Artur Tabat alle begrüßt und sich der neue Vorstand noch mal vorgestellt hatte, übernahm der Nikolaus die Regentschaft. Besonders ausgesuchte Leckereien für die Kinder und Animation zum Mitsingen von Nikolaus-Liedern gelangen perfekt mit der Akkordeon-Begleitung von Stefan Pischl.

Unter seiner gekonnt dezenten musikalischen Begleitung, auch an der Hammondorgel, konnten sich die Gäste nun die Tortenstücke mit Kaffee und die herzhaft belegten Brötchen schmecken lassen.

Artur Tabat bedankte sich in einer kurzen Rede herzlich bei den langjährigen Ehrenmitgliedern und bei allen fleißigen Helfern für Einsatz und Hilfe für die diesjährigen Veranstaltungen des VCS.

Unter Applaus folgten die Ehrungen der Fahrer der U 11-U 19, U 23, der Amateure, Masterfahrer und RTF-Fahrer. Die beiden Wanderpokale gingen an die punktbesten Fahrerinnen Joy Mönnich in der U 17 und an Alina Lange in der Elite-Klasse.

Zum Schluss noch eine große Überraschung für Evelyn Tabat. Ihr wurde als erste Frau die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Als Seele des Vereins und unermüdliche Organisatorin spendeten die Gäste ihr dafür langandauernden Applaus.

Ein rundum gelungener, festlicher erster Advent.



zurück zur Startseite